"Auf einen Ratsch bei der Sennerin" - Geführte Almwanderung Erlebnis merken

35,00 EUR pro Person

Verfügbare Termine

22.07.2017   auswählen »

19.08.2017   auswählen »

09.09.2017   auswählen »

23.09.2017   auswählen »

Sennern ist wieder "in". Immer mehr Frauen zieht es hinauf auf die Alm, "den Ort für die Seele". Dass es sich dabei aber auch um eine sehr anstrengende Arbeit handelt, dass man bei Wind und Wetter zum Vieh muss und rund um die Uhr beschäftigt ist, das wird oft übersehen, wenn man gemütlich bei der Brotzeit auf dem Almbankerl sitzt. So unterschiedlich wie die Almbewirtschaftung, ob reiner Jungviehbetrieb, Mutterkuhhaltung, mit oder ohne Milchverarbeitung so unterschiedlich sind auch die Sennerinnen bei uns im Chiemgau und im Mangfallgebirge. Alle zusammen verbindet aber die Leidenschaft für Ihre Alm und das Anliegen eine alte Tradition und die Kulturlandschaft zu erhalten. Wenn Sie mehr über die Sennerinnen erfahren möchten, dann sind Sie bei diesen Wanderungen genau richtig. Von der Kampenwand bis ins Sudelfeldgebiet wandern wir zu fünf verschiedenen Almen und sind herzlich eingeladen auf einen Ratsch und eine Brotzeit bei der Sennerin.

Sa. 24.06.2017/Schweinsteigeralm, Sudelfeld
Die erste Wanderung führt uns zur ausgebildeten Erlebnisbäuerin Katharina Kern auf die Schweinssteigeralm im Sudelfeldgebiet. Katharina berichtet uns über ihren Almalltag und lässt uns ihren selbstgemachten Käse probieren.

Sa. 22.07.2017/Haidenholzalm, Schleching
Der zweite Ratsch führt und zur Cornelia Reisers auf die Haidenholzalm bei Schleching. Cornelia berichtet uns über ihren Almalltag und lässt uns ihren selbstgemachten Käse probieren.

Sa. 19.08.2017/Krottenthaler Alm, Manfallgebirge (Geitau)
Der dritte Ratsch führt uns zur Martina Fischer auf die Krottenthaler Alm im Mangfallgebirge. Martina hat viel zu berichten, von ihr stammt auch das Buch "Die Alm - ein Ort für die Seele".

Sa. 09.09.2017/Michlalm, Aschau i.Chiemgau
Der vierte Ratsch führt uns zur Maria Anner auf die Michlalm (1285 m) ins Kampenwandgebiet. Maria berichtet uns über ihren Almalltag und lässt uns ihren selbst gemachten Käse probieren.

Sa. 23.09.2017/Laubensteinalm, Frasdorf
Der letzte Ratsch führt uns zur Rosi Vinzenz auf die Laubensteinalm bei Frasdorf. Rosi berichtet uns von ihrem Almsommer und lässt und ihren selbst gemachten Käse probieren.

Weitere Informationen:
Uhrzeit: 9 bis 15 Uhr
Gebühr: 35 Euro; Tipp: bei Buchung ab zwei Personen erhält jede weitere Person 30 % Rabatt
Gruppengröße: mind. 6 bis max. 10 Personen; sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, haben Sie die Möglichkeit auf einen anderen Termin umzubuchen, bzw. die Buchung zu stornieren.
Anforderungen: Mittlere Wanderungen auf Bergwegen und Steigen, Kondition für 700 Hm und ca. 4 Stunden Gehzeit im Auf- und Abstieg erforderlich. Ausnahme ist der erste Termin am 24.06.2017. Hier gelten folgende Anforderungen: Einfache Wanderung auf guten Bergwegen, Kondition für ca. 300 Hm und ca. 3 Stunden Gehzeit für Auf- und Abstieg erforderlich.
Leistungen: Koordination Fahrgemeinschaften; Betreuung durch Josefine Lechner, HeimatEntdeckerTouren, geprüfte Bergwanderführerin
Veranstalter: HeimatEntdeckerTouren, Josefine Lechner

Termin: Preis:  

22.07.2017

freie Plätze: 6
35,00 EUR
pro Person
Buchen

19.08.2017

freie Plätze: 5
35,00 EUR
pro Person
Buchen

09.09.2017

freie Plätze: 10
35,00 EUR
pro Person
Buchen

23.09.2017

freie Plätze: 10
35,00 EUR
pro Person
Buchen