Amerang

angenehm anders...

Amerang liegt traumhaft mitten im Grünen, eingebettet in eine liebliche Voralpenlandschaft aus Hügeln, Tälern, Seen und Mooren, die durch die ehemaligen Gletscher der Eiszeit entstanden sind.

Der Blick reicht über die Landschaftsschutzgebiete hin zur Bergkulisse der Chiemgauer Berge. Mehrmals wurde der Gemeinde Amerang im Wettbewerb der schönsten Dörfer Bayerns (1972) ein Preis verliehen, darunter auch die Goldmedaille (1971).

Amerang ist ein liebenswerter Ort, der Tradition bewahrt und sich mit Stolz "Museumsdorf" nennen darf, gibt es doch kein anderes Dorf, das drei bedeutende Museen (EFA Museum für Deutsche Automobilgeschichte, Bauernhausmuseum des Bezirks Oberbayern, Schlossmuseum Amerang) aufweisen kann und jedes Jahr viele Besucher begeistert.

Museen

EFA Mobile Zeiten – Deutsche Automobilgeschichte pur. 130 Jahre Deutsche Automobilgeschichte sind einfach magisch. Die Technik fasziniert, die Designs begeistern. Mehr noch – in unserer mobilen Vergangenheit wurzeln die Innovationen von Morgen. Das alles ist der wahre Schatz der Sammlung. Umbau der Gebäude und völlige Neukonzeption der Ausstellung bringen diesen Schatz ab September 2018 noch mehr zum Leuchten. Auszeit und Genuss für Oldtimer-Enthusiasten und Ausflügler, für Groß und Klein. Das EFA-Automobilmuseum wird derzeit umgebaut und neu konzipiert und wird voraussichtlich im März 2019 eröffnet.

Das Bauernhausmuseum Amerang lädt zum Entspannen und Innehalten in schöner Umgebung ein. In einem überschaubaren, leicht zugänglichen Gelände befinden sich inmitten von Gärten und Streuobstwiesen originalgeträue Bauernhäuser und Werkstätten. Hier finden Handwerkvorführungen, Volksmusiknachmittage, Führungen und vieles mehr statt. Blicken Sie rund 200 Jahre zurück in der Geschichte des östlichen Oberbayerns und erleben Sie die damalige Lebens- und Arbeitswelt der Bauer, Handwerker und Tagelöhner. Die Geschichten der Häuser und ihrer Bewohner ziehen Sie besimmt in ihre Bann.

Das Museum im Schloss Amerang bietet Einblick in die Schlossarchitektur und die Geschichte der Adelsfamilie. Zudem beherbergt der alte Obstgarten des Schlosses seit 2005 einen Lehrobstgarten mit etwa 70 alten und neu gepflanzten Hochstamm-Obstbäumen aber auch kleinen Spindelbäumen. Das Wildobst wird zu Saft, Marmelade, Likör und anderen Leckereien verarbeitet. Dank der zahlreich angelegten Nisthilfen des Gartenbauvereins ist der Lehrobstgarten auch ein Habitat für Vögel, Kleintiere und Insekten. Das Arboretum am Schloss beherbergt als Exoten- und Naturwaldanlage etwa 100 Baumarten aus fast allen Erdteilen.

Veranstaltungen

Tradition und Brauchtum werden hier gelebt. Zahlreiche Volksmusikveranstaltungen, das musikalisch außerordentlich vielfältige Kulturfest, das fast schon legendäre Ameranger Dorffest, die Gulbturtage, bei denen weltberühmte Kabarett- und Varietékünstler auftreten oder die allsommerlichen Schlosskonzerte im Arkadenhof des Ameranger Schlosses - Amerang hat weithin den Ruf als kulturelle Perle unter den bayerischen Dörfern erlangt.

Sportlich aktiv

Natürlich kann man den Aufenthalt in Amerang auch aktiv gestalten. Für die Sportlichen steht eine Vielzahl von Wander- und Radwegen zur Auswahl, die in das regionale Wegenetz der Chiemgauer Seenplatte eingebunden sind. Besonders reizvoll sind auch Wanderungen in das Landschaftsschutzgebiet „Freimoos“. Auch verschiedene Themenwege laden zur Erkundung der Naturlandschaft ein. . Der 2010 erstellte Moorlehrpfad zwischen Amerang und Halfing stellt die Entstehung der Moorlandschaft nach der Eiszeit und die dort beheimatete Tier- und Pflanzenwelt dar. Amerang liegt auch auf der Strecke von bekannten Fernradwegen, wie dem Benedikt- oder dem Mozartradweg, sowie Fernwanderwegen (Jakobsweg).

Amerang ist nicht nur im Sommer ein Ort für abwechslungsreiche Sportaktivitäten. In der kalten Jahreszeit stehen den Wintersportlern, sofern die Schneelage ausreicht, drei Langlaufloipen im Ameranger Moos zur Verfügung. Ebenso lädt der Friedlsee bei zugefrorener Eisdecke zum Schlittschuhfahren und Eishockey spielen ein.

Alle Touren in Amerang >>

Highlights in Amerang

Schloss Amerang

Im 16. Jahrhundert zum Schloss ausgebaute Burganlage mit Renaissance-Arkadenhof...

mehr

Bauernhausmuseum Amerang

Ein Blick auf den ländlichen Alltag der letzten 500 Jahre...

mehr

EFA Museum für deutsche Automobilgeschichte

Über 100 Jahre Deutsche Automobilgeschichte in Amerang...

mehr

Loading

loader

Kontakt

Tourist-Info Amerang

Wasserburger Straße 11
83123
 Amerang

Telefon +49 (0)8075 919731

Fax +49 (0)8075 919719
info@amerang.de
www.amerang.de

Webcam

Webcam