Grassau-Rottau

der Eingang ins Achental...

Genießen Sie die Vielfalt von Grassau und Rottau im Chiemgau in vollen Zügen. Herrliche Natur, gesunde Luft und gastfreundliche Menschen erwarten Sie hier.

Ob gemütliche Spaziergänge entlang der Tiroler Ache, Wanderungen im naturgeschützten Hochmoor der Kendlmühlfilzen oder geführte Wanderungen auf die Grassauer Almen - das Freizeitangebot ist vielfältig. Ob Jung oder Alt, ob sportlich Aktive oder Erholungssuchende, für jeden ist das Richtige dabei. Unter dem Motto „genial vital“ bieten wir unseren Gästen täglich ein kostenloses Sportprogramm: Von der geführten Wanderung, Qigong im Park bis Zumba im Stadel.

Bekannte Fernradwege und Fernwanderwege wie der Chiemsee Rund- und Radweg, der Bodensee-Königssee-Radweg und der SalzAlpenSteig machen Halt in Grassau-Rottau. Für Liebhaber von Panoramastraßen führt die Deutsche Alpenstraße direkt an Grassau vorbei.

Gehen Sie doch in dem Naturbadesee "Reifinger See" schwimmen und kehren Sie nachher in eines der gemütlichen Wirtshäuser ein. Oder lassen Sie sich oben auf den Grassauer Almen mit einer deftigen Brotzeit und einem herrlich erfrischenden, bayerischen Bier verwöhnen. In der kalten Jahreszeit können Langläufer auf Loipen, die durch das reizvolle Achental gespurt sind, die Winterlandschaft genießen.

Das Museum "Klaushäusl" ist als einzige der Solepumpstationen im Einzugsgebiet der Solequellen Reichenhall vollständig erhalten geblieben und zeigt die Geschichte des Naturschutzgebietes Kendlmühlfilzen. Etwa 500 Meter nördlich des Museums wurde 2011 ein familiengeeigneter Moorerlebnisweg eröffnet. Das Moor- und Torfmuseumin Rottau, ein alter und denkmalgeschützer Torfbahnhof, bietet bei einer geführten Besichtigung interessante Einblicke in den Torfabbau im Moor. Höhepunkt dieser Führung ist die Fahrt mit der dort noch bestehenden Feldbahn.

Traditionelle Veranstaltungen und Konzerte, bunte Märkte, hochkarätige Musik- und Theaterveranstaltungen sowie Lesungen bereichern das kulturelle Leben in Grassau.

Genial vital Sportprogramm

In Grassau finden Sie beste Voraussetzungen für einen aktiven Urlaub.

  • Unter dem Motto „genial vital“ bieten wir unseren Gästen täglich ein kostenloses Sportprogramm: von der geführten Wanderung, Qigong im Park bis Zumba im Stadel. http://www.grassau.de/de/genialvital
  • Das gut ausgebaute und markierte Wander- und Radwegenetz lädt Sie ein zu Wanderungen, Rad-Ausflügen, Mountainbike-Touren, Jogging, Nordic Walking und Inline Skating. Unsere eigens beschilderten „genial vital“ Touren finden Sie auch im Tourenplaner im Internet. Kartenmaterial bekommen Sie in der Tourist-Information.
  • Spielen Sie Golf in Grassau! Ein brandneuer 18-Loch Golfplatz wartet auf Sie, nämlich die vom Stararchitekten Thomas Himmel konzipierte Anlage des „Golf Resort Achental“.

Nutzen Sie unsere hervorragenden Sportstätten für Ihre Trainingseinheiten im Urlaub: zwei Tennisanlagen mit drei bis sieben Plätzen, eine Tennis-Halle, ein Leichtathletikstadion mit drei Rasenfußballplätzen und einem Kleinfeldkunstrasenplatz, der Reifinger See mit Beachvolleyball-Platz sowie Langlaufloipen im Winter.

Grassau aus der Luft

Verschaffen Sie sich einen luftigen Panorama-Überblick auf Grassau >>

Highlights in Grassau-Rottau

Aussichtsturm Kendlmühlfilzen, Grassau

Das großflächige Hochmoor beherbergt eine seltene Flora und Fauna...

mehr

Museum Salz & Moor im Klaushäusl

Das Museum informiert über die historische Salzproduktion und über das Hochmoorgebiet Kendlmühlfilzen...

mehr

Bayerisches Moor- & Torfmuseum

Am nördlichen Rand der Kendlmühlfilze liegt der Rottauer Torfbahnhof...

mehr

Loading

loader
Menü

Kontakt

Tourist Information Grassau

Kirchplatz 3
83224
 Grassau

Telefon +49 (0)8641 697960

Fax +49 (0)8641 6979616
hallo@grassau.info
www.grassau.de

Webcam

Webcam