Herrenchiemsee

Das Erbe vom Märchenkönig Ludwig II: Besuchen Sie die Insel mit dem Schloss Herrenchiemsee, eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten Deutschlands!

Auf der Herreninsel können Sie ganzjährig eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten Deutschlands besuchen: das Schloss Herrenchiemsee. König Ludwig II. rettete 1873 die Insel vor der Abholzung und ließ von 1878 bis zu seinem Tod 1886 nach dem Vorbild von Versailles ein Märchenschloss auf Herrenchiemsee errichten.

Die Prunkräume des Schlosses können im Rahmen einer Führung besichtigt werden. Lohnenswert ist auch der Besuch des König-Ludwig-Museums, das im Erdgeschoss des Herrenschlosses untergebracht ist, sowie der Gartenanlagen mit den Wasserspielen. Am Anlegesteg befindet sich das Augustiner-Chorherrenstift mit Verfassungsmuseum, historischen Sälen und der Chiemseemaler-Galerie.

Eine Wanderung durch den imposanten Schlosspark und über die parkähnliche Insel ist in jeder Jahreszeit ein Genuss. Die Herreninsel im Chiemsee ist etwa 240 Hektar groß und bietet abseits der direkten Zuwege zum Schloss ruhige Spazierwege. Dank der königlichen Intervention im Jahr 1873 gehen Besucher heute auf weiten Strecken durch alten, parkähnlichen Laubwald zum Schloss (20 Minuten). Wer die „Insel des Königs“ umrunden möchte, läuft zehn Kilometer vorbei an Futterstellen für Hirsche und Rehe, entlang ausgedehnter Schilfzonen und durch Wald (Tourenvorschlag Herrenchiemsee>>). Außer den beiden Aussichtspunkten "Ottos Ruh" und "Pauls Ruh" liegt auch die Kreuzkapelle auf dem Weg. Sie markiert die Engstelle zwischen Insel und Festland, an der sich der König bei seinen Besuchen von einheimischen Ruderburschen übersetzen ließ. Nur 400 Meter ist der See an dieser Stelle breit. Auf dem Land, am Urfahrner Spitz nahe Breitbrunn, markiert ein Gedenkstein diesen Ort. Wer die Schönheit und Ruhe entdecken und verstehen will, warum der König diese Insel als Rückzugsort auserkoren hatte, bewegt sich abseits der Touristenströme. Die Herreninsel bietet genug Platz für jeden, der auf abgeschiedenen Wegen dem Wesen des bayerischen Märchenkönigs nachträumen möchte.

Begeben Sie sich auf die Spuren des Königs Ludwig II. im Chiemsee-Alpenland und entdecken Sie die König-Ludwig II.-Denkmäler, zu Fuß, per Rad oder Auto.

Schloss Herrenchiemsee

Ein Abbild von Schloss Versailles und eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten Deutschlands...

mehr

König-Ludwig II.- Museum

Ein modern gestaltetes Museum im Schloss Herrenchiemsee...

mehr

Augustiner-Chorherrenstift auf Herrenchiemsee

Das Chorherrenstift zählt zu den ältesten Klostergründungen in Bayern...

mehr

Gemäldegalerie Julius Exter

Galerie mit rund 100 Bildern in neun barocken Räumen im Prälaturstock des Augustiner-Chorherrenstifts...

mehr
Brautpaar_Chiemsee_Steg

Hochzeit auf Herrenchiemsee

Heiraten und feiern auf der Insel des Märchenkönigs Ludwig II. ...

mehr
Spaziergänge über die Herreninsel

Spaziergänge über die Herreninsel

Vorschläge für ein paar schöne Stunden im weitläufigen Inselpark...

mehr