Gesundheitsregion Rosenheim

Die Region wurde ausgezeichnet mit dem Qualitätssiegel "Gesundheitsregion Plus"

Seit dem 19. Jahrhundert bilden Stadt und Landkreis Rosenheim eine "natürliche" Gesundheitsregion. Seither ist die Region ständig gewachsen und bietet heute, eingebettet in eine traumhafte Landschaft aus Flüssen, Seen und Bergen, ein dicht verzweigtes Gesundheitsnetz von Kliniken, Kurorte und Heilbäder sowie Thermen.

Qualitätssiegel „Gesundheitsregionen plus“

Seit dem 1. April 2016 besitzt die Gesundheitsregion Rosenheim das Qualitätssiegel "Gesundheitsregion plus". Verliehen vom Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit, steht diese Auszeichnung für eine hervorragende Aufstellung und Vernetzung der Themen Bildung, Gesundheitstourismus und medizinische Versorgung zum Wohle der Patienten. Die gute Zusammenarbeit der Akteure im Gesundheitswesen der Region, die zahlreichen Gesundheitsangebote im Tourismus, die Gründung des Instituts für Gesundheit an der Hochschule Rosenheim sowie die Erfahrung und Kompetenz der Kliniken und Ärzte belegen dieses hohe Qualitätsniveau.

Weitere Informationen zur Gesundheitsregion Plus >>